Naturheilpraxis Birgit Marita Jost Flensburg

"Heilungswege für Körper und Gefühle im sicheren Raum des Herzens"


Inspiration von Birgit Marita

Wozu Vergebung?



Du kannst das „Was“ nicht ändern, jedoch das „Wie“
Eine Inspiration von Birgit Marita Jost

Wenn Du ein unangenehmes, trauriges, schockartiges, grenzüberschreitendes, … Erleben hast, kannst Du unterbewußt an ein vergangenes traumatisches Ereignis erinnert werden. Vielleicht warst Du damals handlungsunfähig, vielleicht ein Kind oder ein Säugling. All die Interpretationen und (vergeblichen) Handlungen, die Du damals entwickelt hast, zeigen sich wieder. Du bist in der Situation nicht mehr der/die Erwachsene mit den jetzigen Ressourcen und Wissen. Du fühlst Dich wieder wie das hilflose Wesen von damals: Ich bin ungeliebt, wertlos, machtlos, handlungsunfähig, betäubt, …. . Doch das ist alt. Mit Vergebung und Bewusstwerdung kannst Du Dir Deine Macht zurückholen.

Was viele missverstehen: mit Vergebung sagst Du nicht, dass das, was geschehen ist, nicht schlimm oder sogar in Ordnung war. Es war für Dich schlimm und schwer.

Doch es geht darum, dass Du wieder frei wirst. Frei von alten Überzeugungen, die Du einmal aus einer Sicht in der Vergangenheit getroffen hast. Vielleicht sogar aus Baby- oder Kindersicht. Wenn Du dies wahrnimmst, kannst Du wieder in Dein erwachsenes Ich zurückkehren. Dieses erwachsene Ich entwickelt oder hat Ressourcen, und kann sich im Jetzt mit seiner Herzweisheit und erwachsener Intuition verbinden. In dem Moment kannst Du Dir anschauen, was jetzt gerade geschieht. Und wie Du heute damit umgehen möchtest.
Du musst es nicht allein tun. Schau Dich um, es gibt Hilfe. Sichtbare und unsichtbare, innere und äußere.

Lebe jetzt. Immer wieder. Und entdecke mit einem freudvoll-neutralen „Aha“ Deine Dich beschränkenden Gedanken. Entscheide Dich mutig für ein neues Denken und Handeln. Für das Leben, das Du führen möchtest. Inspiriert aus Deinem Herzen.

Wie beginnst Du Deinen Tag?



Guten Morgen!
Wie beginnst Du diesen Tag: bist Du neugierig auf ihn? Erwartest Du alles Gute von ihm? Magst Du kurz in all dem, was Du zu tun hast, innehalten und Dich selbst spüren, atmen und schauen wo Du bist? Dich für einen kleinen Moment selbst lieben? Ganz ohne Grund?
Genieße den Tag!


Meine Inspirationen schreibe ich in einem unregelmäßigen Rhythmus, je nachdem, welches aktuelle Thema sich gerade in mir oder meinem Umfeld zeigt.

Lasst Euch auch durch die vorherigen Texte in meinem Blog inspirieren.

Behandlung

Inspiration des Tages:
"Bitter essen und trinken "