Blog von Birgit Marita Jost
- mal ganz privat -




Vor kurzem hatte ich Besuch von den Glückspiraten. Was das auf sich hat, erfahrt Ihr in einem späteren Beitrag :).

Unser Kennenlernen hatte mit einem Impuls von mir zu tun. Ich sass in einem Cafe in Flensburg und hatte aus einem Coaching eine Aufgabe zu erledigen. Das war intensiv und inspirierend für meine Vision. Zwei Tische weiter saßen drei junge Männer. Es kamen immer einmal Gesprächsfetzen zu mir "rübergeweht". Sie kamen wohl deshalb in mein Ohr, weil sie dem entsprachen, wie ich denke und fühle.

In mir war der Gedanke: "Gleichgesinnte sollten voneinander wissen". Da die Herren sehr vertieft in ihr Gespräch waren, nahm ich mir einen Zettel, notierte meine Kontaktdaten und schrieb meinen Gedanken der Gleichgesinnten dazu. Dann packte ich meine Sachen zusammen, legte den Zettel auf ihren Tisch und verabschiedete mich.

Draußen wurde mir erst warm und kalt - und das lag nicht an meinen Wechseljahren. Aber dann freute ich mich einfach nur über meinen Mut. Egal, was daraus würde, ob sie mich für eine Spinnerin halten oder sich sonstige Gedanken über mich machen würden. Ich freute mich.

Fast vergessen, nach ein paar Wochen kam eine email von Marten von den Glückspiraten, der sich über meinen Impuls gefreut hatte. Es war eine riesige Freude in mir über diese Antwort. Ein freundlicher Impuls, der freundlich beantwortet wurde.

Meine Freundin Susanne hat das wohl gerochen und mich angerufen, so dass ich meine Freude gleich mit ihr teilen konnte.

Und jetzt teile ich diese Freude mit Euch.

Mit der Botschaft: Traut Euch Eurem Herzensimpuls zu folgen!

Wie es weitergeht, erfahrt Ihr bald.


Ver�ffentlicht am 04.10.2016 19:06 von Birgit Marita Jost  | ï¿½ Mr. Wong | ï¿½ yigg |  del.icio.us