Blog von Birgit Marita Jost
- mal ganz privat -




Josting-Inspiration zum 1. Advent

Adventszeit und mein inneres Kind

Schaue ich im Spiegel tief in meine Augen, kann ich mein inneres Kind wahrnehmen. Diese Augen haben mich schon aus dem Spiegel angeschaut, als ich noch Kind war. Und sie schauen mich an und sagen: "Lass uns spielen, lass uns den Advent feiern, lass uns leuchten!"

Vor ein paar Tagen gab es so ein Erlebnis mit meinem inneren Kind: Es fehlte mir am Reißverschluß meines Stiefels ein Teil, mit dem man den Reißverschluß hochzieht. Der Schuster sagte mir, dass ich es im Nähbedarf eines Kaufhauses finden könne. Als ich dort war, fiel mir sofort eines mit einem Schaf auf. Mein inneres Kind jubilierte und fand es "sooooo süüüüß". Nun habe ich an einem Stiefel ein kleines schwarzes Schaf :). Und mein inneres Kind freut sich jedes Mal beim Stiefel zumachen darüber.

Ich bin gespannt, welche Freuden wir in diesem Advent entdecken werden!


Ver�ffentlicht am 30.11.2013 12:26 von Birgit Marita Jost  | ï¿½ Mr. Wong | ï¿½ yigg |  del.icio.us