Blog von Birgit Marita Jost
- mal ganz privat -




Josting-Inspiration vom 13.11. - 19.11.2011

Den November in seiner Dunkelheit erlauben und erleben

November. In der Geschäftswelt „weihnachtet“ es schon sehr. Es ist leicht, sich von der Leichtigkeit und Ablenkung der Vorweihnachtszeit verführen zu lassen. Doch es fühlt sich für mich nicht stimmig an.

Es ist November. Die Natur zieht sich zurück. Die Tage sind merklich kürzer. Zeit, dass auch wir nach innen gehen. Nachspüren, wie es sich anfühlt, eingehüllt in der Dunkelheit zu sein. Die Kraft im Rückzug wahrnehmen.

In der Dunkelheit kann zartes Licht leichter wahrgenommen werden. Da ist eines in Dir. Bis Du bereit nach innen zu schauen und Dich berühren zu lassen? Deiner eigenen Heiligkeit zu begegnen oder ihr zunächst einmal entgegen zu gehen?

Nutze den November, um nach innen zu gehen. Lausche, ruhe Dich aus, atme. Trinke Tee. Fühle.

Um dann aus der Dunkelheit des November dem Leuchten der Weihnachtszeit zu begegnen.

Eine tiefe Begegnung mit Dir und Deinem Leuchten.


Ver�ffentlicht am 20.11.2011 11:20 von Birgit Marita Jost  | ï¿½ Mr. Wong | ï¿½ yigg |  del.icio.us