Blog von Birgit Marita Jost
- mal ganz privat -




Josting-Inspiration vom 2.10. - 8.10.2011

KASTANIEN!

Geht es Euch auch so? Wenn ich eine frische Kastanie sehe, muss ich sie aufheben

:-).

Sie lockt mich mit ihrem frischen, kraftvollen Glanz. Ich bin sehr dankbar, wenn ein Kastanienbaum mir eine Kastanie herunterwirft. Ich nehme sie in die Hand und fühle ihre erfrischende Kraft. Vielleicht kommen mehrere Kastanien herunter. Diese dann in einer Hand zu bewegen oder zu drehen, gibt eine gute Beweglichkeit für die Hände und Finger. Auch bringt mir die Kastanie eine stille Freude und ein Leuchten im Herzen.

Einige trage ich lange Zeit in meiner Manteltasche mit mir herum, andere finden verschiedene Plätze in der Wohnung oder Praxis.

So ein wohltuendes Geschenk der Natur.

DANKE!


Ver�ffentlicht am 09.10.2011 11:46 von Birgit Marita Jost  | ï¿½ Mr. Wong | ï¿½ yigg |  del.icio.us