Blog von Birgit Marita Jost
- mal ganz privat -




Josting-Inspiration vom 3.7. - 9.7.2011

Einen Apfel schmecken

Hast Du schon mal einen Apfel gegessen? Sicherlich!

Hast Du ihn völlig, ganz und gar geschmeckt? Als wenn Du den Apfel das allererste Mal essen würdest?

Probiere einmal aus:

Nimm ihn in die Hand. Fühle ihn, schaue seine herrliche Farbe an. Dann rieche, nimm seinen Duft auf. Deine Leber kann daraufhin schon mal die richtigen Enzyme herstellen …

Und dann: beiße hinein. Schmecke den Saft, die Konsistenz des Fruchtfleisches. Beobachte mit allen Sinnen, welche Geschmäcker berührt werden. Kaue den Apfel gründlich. Schließe die Augen. Bleibe bei den weiteren Bissen ganz in dieser offenen Wahrnehmung des Essens und Genießens des Apfels.

Und wenn Du den Apfel gegessen hast, fühle Deinen Bauch. Wie zufrieden er sich anfühlt … Vielleicht spürst du auch Dankbarkeit.

Atme.

Vielleicht magst Du auf diese Art und Weise auch etwas anderes essen?

Viel Genuss beim Probieren.


Ver�ffentlicht am 09.07.2011 10:46 von Birgit Marita Jost  | ï¿½ Mr. Wong | ï¿½ yigg |  del.icio.us