Blog von Birgit Marita Jost
- mal ganz privat -




Josting-Inspiration vom 12.6. - 18.6.2011

Glocken lauschen

Als ich im Obertonchor sang habe ich die Erfahrung gemacht, dass in Allem Obertöne zu erlauschen sind. Besonders beeindruckend war für mich zu erleben, auf die Obertöne der Kirchenglocken zu horchen. Bisher hatte ich nur das Anschlagen der Glocken, das "BimBam" gehört. Doch nun höre ich oberhalb des Anschlags der Glocke auch den schwebenden Klang der Obertöne, der sich verströmt und alles segnet. So fühlt es sich für mich an, wenn ich Kirchenglocken höre: Ein Klangsegen.

Könnt Ihr es auch erlauschen?

Gesegnete Pfingsten!


Ver�ffentlicht am 18.06.2011 15:27 von Birgit Marita Jost  | ï¿½ Mr. Wong | ï¿½ yigg |  del.icio.us