Blog von Birgit Marita Jost
- mal ganz privat -




Bei einer Massage spielte eine Freundin ein sehr berührendes und für mich tiefgehendes Mantra (MAHA MRITYEONJAYA - Om Trayan Bakam). Natürlich musste ich sie anschließend nach dem Titel fragen. Sie sagte, das sei ein Heilungsmantra und an diesem Gesang sei etwas ganz besonders und sie erzählte mir folgende Geschichte:

"Der Dalai Lama hat das Mantra bei dem Tod eines Freundes rezitiert bzw. gesungen und jemand hat es dabei heimlich aufgenommen. Als der Dalai Lama davon erfuhr, wollte er es zunächst nicht freigeben. Doch dann gab er es mit der Auflage frei, dass es nur frei kopiert und weiterverschenkt werden darf."

So schön sich diese Gechichte auch anhört, dies ist leider einfach falsch und eine Fehl-Information, die sehr verbreitet ist. Und der Sänger, der diese Aufnahme gemacht hat ist ein Holländer und heißt ganz unromantisch Hein Braat :-)

Dieses Mantra ist tatsächlich ein Heilungs-Mantra und Hein Braat hat es mit seiner wundervollen Stimme aufgenommen.

Nun wußte ich den Namen des Sängers, doch es war nicht so einfach, an die CD zu kommen:

Es gibt zwar eine Seite von Hein Braat, doch die Bestellung ist aus irgendeinem Grund nicht möglich und eine Anfrage von mir wurde nicht beantwortet.

Ich habe dann doch noch eine Quelle in der Schweiz gefunden, die die CD nach Deutschland auf Rechnung verschickt und auch ein deutsches Konto hat:

Link zur Bestelladresse Antiquariat

Dort habe ich die CD bestellt und problemlos ein paar Tage später erhalten.

Edit September 2010: Die CD kann ebenfalls in Flensburg bei Mira-Edelsteine bestellt werden.

Und hier könnt Ihr einen Ausschnitt aus dem Mantra hören:

------------------------------------------------------------------------------

Edit 11.01.2009: Die CD-Kopien sind anscheinend wieder vermehrt im Umlauf. Eine Freundin erzählte mir gerade, dass sie eine CD mit dem Herzmantra, gesungen von dem Dalai Lama bekommen hat ... Der CD liegt sogar eine Beschreibung mit der Geschichte bei und dem Hinweis, dass man sie auf keinen Fall verkaufen sondern nur weiterverschenken darf.

Auch kam eine Anfrage, was zu tun ist, wenn jemand das einfach nicht glauben will ...

;-) Die Antwort kam durch meinen Mann: Hein Braat hat das Lied vom SH Dalai Lama wohl gechannelt :-)

Wer es genau wissen will, muss SH den Dalai Lama befragen ...

AUF JEDEN FALL IST DIESES MANTRA EIN SEHR HEILENDES! EGAL VON WEM ES NUN GESUNGEN WURDE.


Ver�ffentlicht am 06.09.2010 21:21 von birgit  | ï¿½ Mr. Wong | ï¿½ yigg |  del.icio.us